Tour de Ski Lenzerheide

Anreise

Das Eventgelände der Tour de Ski Lenzerheide befindet sich rund um die Roland Arena in Lantsch/Lenz. Wie reist du am besten dahin? Hier findest du Informationen zur Anreise in die Ferienregion, sowie zu Parkplätzen und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise nach Lenzerheide

  • Von Genf und Basel nach Zürich
  • Von Zürich und St. Gallen via Sargans nach Chur und via Chur-Süd nach Lenzerheide
  • Von Lugano via Thusis nach Tiefencastel und Lenzerheide

Damit du den Weg sicher findest

Plane hier deine Reise in die Ferienregion Lenzerheide, egal ob du mit dem Auto oder dem öffentlichen Verkehr anreist.

SBB Fahrplan, bitte hier klicken

Tour de Ski Shuttle 

Für Besucher aus der Ferienregion Lenzerheide bietet die Tour de Ski Lenzerheide einen kostenlosen Shuttle Service an. Dieser verkehrt alle 10 – 15 Minuten auf der Strecke Valbella Posthotel – Valbella Canols – Lenzerheide/Lai, Rothornbahn – Lenzerheide/Lai, La Riva – Lenzerheide/Lai, Altersheim – Lenzerheide/Lai, Post – Lenzerheide/Lai, Clavadoiras – Biathlon Arena (Eventgelände) – Lantsch/Lenz, Barbatschauns – Lantsch/Lenz Vischnaca.

  • 28. Dezember 2021, 9.30 – 17.30 Uhr
  • 29. Dezember 2021, 11.30 – 17.30 Uhr

Mit dem öffentlichen Verkehr 

Bei einer Anreise von ausserhalb der Ferienregion empfehlen wir die öffentlichen Verkehrsmittel. Mit der Bahn bis nach Chur oder Tiefencastel und anschliessend mit dem Postauto bis Haltestelle Lantsch/Lenz Biathlon Arena. Die Postauto verkehren halbstündlich zum Eventgelände. Wer mit dem ÖV anreist profitiert von einem Rabatt von CHF 5.00 auf den Eintritt.

Mit dem Auto / Parkmöglichkeiten 

Für Besucher der Tour de Ski Lenzerheide steht eine limitierte Anzahl Parkplätze in Lantsch/Lenz zur Verfügung. Gebühr pro Tag/Fahrzeug CHF 5.00.  

Barrierefrei

Das Eventgelände der Tour de Ski Lenzerheide ist nur bedingt barrierefrei. Der Zugang wird selbstverständlich gewährleistet, die autonome Fortbewegung auf Platz kann aufgrund des Schnees nicht gewährleistet werden. Neben der Tribüne gibt es ein barrierefreies Podest, eine barrierefreie Toilette befindet sich beim Quadrin und die Levelunterschiede für die VIP Bereiche werden mit Unterstützung überwunden. 

Damit wir uns entsprechend vorbereiten und deinen Besuch so angenehm wie möglich gestalten können, sind wir auf deine Anmeldung bis am Sonntag, 26. Dezember um 17.00 Uhr angewiesen. Bitte melde dich bei Thomas Rüegg per E-Mail oder Telefon.